Die Stiftung „Humor hilft heilen“ von Dr. Eckart von Hirschhausen feiert ihren zehnjährigen Geburtstag. Zur Jubiläumsfeier wurde Ehrenamtlichen gedankt und die Aufmerksamkeit geschenkt, die sie verdienen. Angefeuert von Klinik-Clowns durften sie über einen Roten Teppich gehen. Ich habe mich mit Kamera ins Getümmel gestürzt und den Beitrag geschnitten. 
(Zum Video bitte einmal auf die Überschrift klicken)

Günther und Wolfgang haben ein Hausboot gechartert und schippern lustig über die friesischen Kanäle in den Niederlanden. Zwischen idyllischen Städtchen und malerischen Landschaften tuckern die beiden bärtigen Brüder Bier (oder Wein!) trinkend vor sich hin, während ihre Mutter (Oma Hilde, 93) zuhause im Wohnzimmer aus dem biografischen Nähkästchen plaudert. Ein eindringlicher Film über das Verhältnis zweier Brüder, die auf der Suche zueinander viel über sich und ihre Generation erzählen.

Am Donner...

Gleich zwei Filme mit meiner Beteiligung feiern Premiere bei den Internationalen Hofer Filmtagen 2018:  Glück ist was für Weicheier eröffnet das Festival, mein Abschlussfilm Der Schrei läuft im Wettbewerb. Außerdem zu sehen ist Royal Affairs beim Beijing Student Film Festival, Line 881 hat bei den Israeli Documentary Film Awards den Preis Best Student Film gewonnen und  Spider Jazz macht das Festival des deutschen Films in Paris unsicher....

Der Name „Aire“ ist Programm bei dem Veranstaltungssaal, von dem der Bonner Erfinder und Oscar-Preisträger Horst Burbulla träumt. In luftigen 160 Metern Höhe nämlich könnten die Gäste die Aussicht zu Tanz, Musik oder anderen gesellschaftlichen Anlässen genießen. 
Um Unterstützer für diese Idee zu gewinnen, hat Horst Burbulla ein Video produziert, das seine Vorstellungen visualisiert. Ich war für den Schnitt und die reibungslose Übergabe an das VFX-Department verantwortlich. 
www.aire.live

Ein Akustiker - Meister seiner Zunft - entwirft zwei der großartigsten Konzertsäle dieser Zeit. Die Rede ist von Yasuhisa Toyota, von der Seine Musicale bei Paris und der Elbphilharmonie Hamburg. Für den Wissenschafts-Youtubekanal Doktor Whatson habe ich eine kleine Dokumentation geschnitten, die beide Säle genauer unter die Lupe nimmt. 
 

Mit seiner Erfindung des Technocranes hat sich Horst Burbulla nicht nur einen Oscar verdient, sondern beliefert neben Sets in Hollywood wie dem von  Fluch der Karibik und Game of Thrones auch diverse Fernsehstudios. 
In einer Reihe von Produktvideos, die ich geschnitten habe, sollen dieser Vertriebszweig und die technischen Möglichkeiten des Kamerakrans dargestellt werden.

Please reload

Empfohlene Einträge

Spider Jazz im WDR

October 5, 2017

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge

January 10, 2019

December 12, 2018

October 23, 2018

March 14, 2018

October 20, 2017

October 17, 2017

October 5, 2017

July 30, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

© 2019 by Friederike Dörffler

  • Unbenannt
  • footerlogo_edited
  • LinkedIn - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now