DER SCHREI

D 2018 | 75 Min. | Drama / Portrait | Schnitt & Sounddesign
Produktion: ifs internationale filmschule köln | Regie: Bünyamin Musullu

Niko bricht in eine Disko ein, wird rausgeschmissen; lernt Eva kennen, beklaut sie; macht einen Mittagsschlaf; ist beim Arbeitsamt, fragt nach einem Keks; kümmert sich um seinen besten Freund, will eine Bank überfallen; hat Durst, wird ignoriert; besucht den Friedhof, klaut von einem Grab; lernt eine alte Dame kennen, beklaut sie; isst bei seinen Eltern zu Abend, würgt den Gast; schläft auf der Arbeit ein, wird gefeuert; frühstückt mit der alten Dame, geht mit ihr spazieren; sitzt im Park.

Niko lässt sich ziellos und ohne gesellschaftliche Regeln zu beachten durch den Alltag treiben.
Er ist ständig auf der Suche und möchte neue Dinge entdecken, - welche ist ihm egal.

PREISE & FESTIVALS: 

On the Road Film Festival 7th Edition Rom 2019
Hofer Filmtage 2018 / Nominierungen für Förderpreis, Goldpreis und Bestes Kostüm-/Szenenbild

Filmfestival Cologne 2018, ifs Showcase

© 2019 by Friederike Dörffler

  • Unbenannt
  • footerlogo_edited
  • LinkedIn - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now