Max Mutzke – A WHYZZER Documentary

Schnitt | Whyzzer 2020 | Doku-Reihe für VoD | Inspiration/Bio | 5 x 15 Min

Regie: Manuel Däbritz/Eric Garsleitner
Kamera: Felix Tonnat
 

Das erste Whyzzer-Original: Ausnahmemusiker und Vater. Max nimmt mit auf eine Wanderung durch sein Leben, ein Leben bestehend aus Kontrasten. Dem Kontrast zwischen Showbiz und Familie, zwischen Stadt und Natur, zwischen VIP und Vater, zwischen Rampenlicht und Dorfleben.

 

Er beschreibt seine Methoden und Techniken glücklich zu sein. Wie er es schafft, jede Situation im Leben positiv zu sehen und auch in Zeiten in denen es nicht so gut läuft nach vorne zu schauen, den Moment zu genießen, flexibel und agil zu bleiben.