"Fortuna!" feiert Premiere

18/11/2015

 

Heute war es endlich soweit - Fortuna! feierte im Odeon-Kino in der Kölner Südstadt Premiere. In Anwesenheit von Trainer, Mannschaft und Geschäftsführer flossen die Emotionen im ausverkauften Saal über. "Ich hab ja nichts mit Fußball am Hut, aber das war wirklich ein bewegender Film" hieß es im Anschluss zum Beispiel auf der Damen-Toilette.
Seit 2005 arbeitete der Fußballclub SC FORTUNA KÖLN nach einem sportlichen und wirtschaftlichen Absturz an der Rückkehr in das professionelle Fußballgeschäft. 2014 gelang der Sprung von der Regionalliga in die Dritte Liga. Bernhard Küchler und Valentin Scholz entschieden sich, die Mannschaft und den Verein in ihrer ersten Drittligasaison mit der Kamera zu begleiten. In der Dokumentation erzählen Vereinsakteure und Spieler von ihrer Fortuna. Wie bei keinem anderen Club treffen hier Geschäftskalkül und Familiengefühl aufeinander – und es scheint zu funktionieren. Während im Ober- und Unterhaus des Fußballs Mäzene ihr Unwesen treiben und selbst die FIFA mit schweren Vorwürfen konfrontiert wird, zeichnet FORTUNA! ein fast romantisches Bild eines modernen Traditionsvereins, wie ihn sich jeder leidenschaftliche Fußballfan wünscht.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Empfohlene Einträge

Spider Jazz im WDR

October 5, 2017

1/6
Please reload

Aktuelle Einträge

January 10, 2019

December 12, 2018

October 23, 2018

March 14, 2018

October 20, 2017

October 17, 2017

October 5, 2017

July 30, 2017

Please reload

© 2019 by Friederike Dörffler

  • Unbenannt
  • footerlogo_edited
  • LinkedIn - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now